Vereinsfest 2017

  • PDF
Wieder ein erfolgreiches Vereinsfest!
Und wieder liegt ein erfolgreiches Vereinsfest hinter uns! Es müssen inzwischen sicher mehr als fünfzig sein. An drei Tagen haben uns mehr als tausend Aktive und Zuschauer auf der Bezirkssportanlage Hubertusburg besucht. Auch Petrus meinte es abgesehen von einem kleinen Regenschauer am Sonntagmorgen wieder gut mit uns; es war fast ideales Wetter.
alt
Während die Anzahl von Hobbyfußballern mit acht Mannschaften am Freitagabend noch überschaubar war, konnten wir am Samstag mehr als zwanzig Handballseniorenmannschaften mit 250  Aktiven in drei verschiedenen Turnieren begrüßen. Gesteigert wurde dies dann am Sonntag sogar noch mit 33 Jugendmannschaften in sechs verschiedenen Turnieren von der F-Jugend bis zur B-Jugend mit 350 Spielern.

 

Besuch des Oberbürgermeisters
Gefreut haben wir uns am Samstag über den Besuch unseres Oberbürgermeisters Thomas Kufen, der es sich nehmen ließ, zusammen mit allen Aktiven zu einem Gruppenfoto bereit zu stehen.

alt

 

Höhepunkte der Turniere waren insbesondere die Siegerehrungen  am Sonntag bei den Jugendmannschaften. Dabei wurden wir durch die TuSEM‘er Sebastian Bliss und Carsten Ridder, der bis zur C-Jugend noch bei uns gespielt hat, unterstützt. Die Spieler der jeweiligen Turniersieger erhielten alle ein Turniersiegershirt. 
Dank an alle, die mitgeholfen haben!
Ein Fest dieser Größenordnung erfordert natürlich einen erheblichen Aufwand in der Vorbereitung und Durchführung. Eine große Anzahl von Helfern, wobei wir betonen müssen, dass es auch noch mehr sein könnten, haben Faxe und seine Mannschaft auch in diesem Jahr wieder erheblich unterstützt. All denen, die mitgeholfen haben, gilt an dieser Stelle unser herzlicher Dank. Wir hoffen, ihr seid auch im nächsten Jahr wieder dabei, wenn es darum geht unser Vereinsfest zu organisieren. 
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Juni 2017 um 13:14 Uhr