Reglement

  • PDF

Regularien

Anmeldung
Die Anmeldung kann nach der Kursauswahl per E-Mail oder persönlich zu den Kurszeiten erfolgen. Informationen und Kontaktaufnahme erfolgen per Mail oder telefonisch bei der Abteilungsleitung.

Kursgebühren
Die Höhe der Kursgebühr richtet sich nach der Anzahl der Kursstunden. Die Gebühren werden zu Kursbeginn beim Übungsleiter in bar entrichtet. Bei Kursanmeldungen nach dem ersten Kursmonat wird die Kursgebühr nur anteilig berechnet.

Gebührenerstattung
Eine Gebührenerstattung ist in allen nachfolgend aufgeführten Fällen nur möglich, wenn uns der Wunsch nach Rückerstattung schriftlich oder persönlich mitgeteilt wird.

Rücktritt
In begründeten Fällen können Sie bis Kursbeginn noch von der Teilnahme zurücktreten.
Bereits per Vorkasse geleistete Gebühren werden zurückerstattet.

Erkrankung
Bei Erkrankung kann gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes eine Rückerstattung erfolgen. Dies gilt nur für noch nicht abgehaltene Kursstunden. Ist die Behandlung bereits abgeschlossen, kann keine Rückerstattung erfolgen.

Stundenausfall
Aus persönlichen Gründen nicht wahrgenommene Kursstunden können nicht nachgeholt oder erstattet werden.
Wir behalten uns vor, in Ausnahmefällen (z.B. Erkrankung des Übungsleiters) maximal 2 Kurseinheiten pro Kurssequenz nach Vorankündigung ohne Gebührenrückerstattung ausfallen zu lassen.

Mindestteilnehmerzahl
Alle Kurse erfordern grundsätzlich eine kalkulierte Mindestteilnehmerzahl. Wird diese Zahl zu Kursbeginn nicht erreicht, kann der entsprechende Kurs nicht stattfinden. Bereits geleistete Kursgebühren werden zurückerstattet.

Kursausfall
Fällt ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl aus, erfolgt eine Rückerstattung der Gebühren.

Ausrüstung
Das Betreten unserer Sporträume ist nur mit sauberen Turnschuhen bzw. Socken gestattet. Getränke dürfen ausschließlich in Plastikflaschen in die Sporträume mitgenommen werden - Glasgefäße sind wegen der Verletzungsgefahr nicht erlaubt. Die Übungsleiter sind berechtigt, Teilnehmer/innen die Teilnahme bei Nichtbeachtung zu versagen.

Haftung
Eine Haftung für persönliche Gegenstände, die während eines Kurses verloren gehen, wird nicht übernommen. Wir empfehlen, wertvolle Gegenstände einzuschließen oder in den Kursraum mitzunehmen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. Januar 2015 um 09:26 Uhr